Betsson: Mobile App im Test

Diese Seite teilen:

Betsson ist der bekannteste und erfolgreichste Sportwettenanbieter aus Skandinavien. Der Buchmacher ist der uneingeschränkte Platzhirsch im hohen Norden. Doch auch außerhalb der Heimatregion vertrauen zahlreiche Kunden auf Betsson.

Im nachfolgenden Test haben wir uns die mobilen Wettofferten der Schweden genauer angeschaut. Betsson scheint hierbei einen etwas eigenen Weg zu gehen, wobei der zweite Blick verdeutlicht, dass der Bookie doch auf einer Schiene mit der Überzahl der Mitbewerber liegt.

Die technischen Fakten zur App und zum Herunterladen

Nach unseren Betsson Erfahrungen bewirbt der Wettanbieter vornehmlich für seine nativen Download-Apps für iOS und Android. Der Gedanke, dass die Nordeuropäer jedoch nur auf die Klassiker setzen, ist falsch. Wer Betsson im Browser anwählt, trifft zudem auf eine optimierte Webseitenversion im HTML 5 Format, welche mit jedem neueren Endgerät nutzbar ist. Das Herunterladen ist an dieser Stelle nicht notwendig. Im Test hat sich die Homepagevariante kompatibel mit iOS für iPhone und iPad, Android, Blackberry und Windows Phone gezeigt.

Die Schritte zur App:

Mobile Webseite:

  1. Wähle den schwedischen Onlinebookie über m.betsson.com mit Deinem Smartphone oder Tablet an.
  2. Logge Dich mit Deinen Benutzerdaten ein oder eröffne ein neues Konto.
  3. Du kannst Deine Tipps sofort platzieren.

iOS-Version

  1. Suche den App Store auf.
  2. Gebe Betsson in die Suchfunktion ein.
  3. Lade die native Sportwetten-App auf Dein Endgerät, indem Du den Bildschirmanweisung folgst.

Android Version

  1. Rufe Betsson über die normale Browser-Funktion auf.
  2. Im oberen Bereich der Startseite wirst Du auf die Download App hingewiesen. Drücke auf den blauen Schriftzug „Zeigen“.
  3. Schalte nun die Funktion „Unbekannte Quelle“ ein und starte den Upload über den orangen Button.

Welches mobile Wettangebot gibt’s bei Betsson?

Schaut man auf die Quantität des Wettangebotes so steht Betsson ohne Frage in den Top 5 vom Buchmacher Ranking. Nach unseren Erfahrungen im Betsson Test ist der Bookie vornehmlich beim Tennis kaum zu schlagen. Natürlich kommt auch der König Fußball nicht zu kurz, wobei Betsson an dieser Stelle seit jeher ein gewisses Faible für die englische Premier League hat. Im Tagesdurchschnitt kommt Betsson auf 25.000 bis 28.000 Einzelofferten in ca. 35 Rubriken.

Gibt’s einen mobilen Bonus?

Nein. Mit einer gesonderten Promotion Aktion für das mobile Wetten kann Betsson nicht dienen. Die Neukunden profitieren aber auch von unterwegs vom normalen Willkommensgeschenk, welches es bei Betsson mittlerweile in Form von einem Einzahlungsbonus im Wert von 100 Euro gibt. Dabei wird die Einzahlung bis zu einem Wert von 100 Euro verdoppelt.

Wichtig ist zudem, dass die Ersteinzahlung nicht via Skrill by Moneybookers oder Neteller erfolgen darf. Außerdem darf der Betsson Bonus nur von Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz eingelöst werden.

Einschätzung zur Funktionalität der Betsson App

Betsson hat 2015 die eigene Homepage komplett neu gelauncht. Im gleichen Atemzug wurden zudem die mobilen Apps auf den neusten Stand gebracht. Betsson arbeitet mit einer sehr einfachen und übersichtlichen Softwareversion. Die Navigation ist intuitiv vorgegeben – bis ins letzte Detail. Optisch gibt’s nach unseren Erfahrungen im Betsson Test ebenfalls keine Mängel, wobei die Farbgestaltung natürlich immer Geschmackssache ist.

Das Platzieren einer Bundesliga-Wette:

  1. Rufe Betsson auf Deinem Smartphone oder Tablet auf.
  2. Drücke auf der Startseite die Schaltfläche „Sportwetten“ in der Seitenmitte.
  3. Klickst Du nun auf Fussball, wird die Länderliste von rechts ins Bild geschoben. Wähle den Button „Deutschland“ und danach „Bundesliga“.
  4. Die Quoten transportierst Du mit einer Bildschirmberührung in den Wettschein. Im unteren Bereich siehst Du wie viele Partien sich bereits im Ticket befinden.
  5. Ruf den Wettschein auf, gib den Betrag ein und sende Deinen Tipp über den unteren orangen Button ab.

Welche Einzahlungsmethoden stehen zur Verfügung?

An der Betsson Kasse werden die e-Wallets von Skrill by Moneybookers, Neteller und EcoPayz anerkannt. Wer seine Bankeinzahlung auf Echtzeitniveau beschleunigen möchte, sollte idealerweise die Sofortüberweisung.de nutzen. Anerkannt wird zudem Fundsend, jedoch mit einer Gebühr von 2,5 Prozent. Der gleiche Spesensatz wird bei den Kreditkarten von Visa und MasterCard sowie der virtuellen Entropay Card berechnet. Abgerundet wird das Bezahlangebot von der Paysafecard.

Die Auszahlungen erfolgen seit Jahren schnell und zuverlässig.

Kann der Kundensupport direkt kontaktiert werden?

Der Kundensupport ist extrem schnell und noch dazu auf allen Wegen gebührenfrei erreichbar. Betsson arbeitet per Live-Chat, per Email sowie mit einer kostenlosen 0800-Hotline. Die schriftlichen Anfragen werden nach unseren Betsson Erfahrungen garantiert innerhalb von 30 bis 60 Minuten beantwortet. Der Bookie untermauert an dieser Stelle die eigene Seriosität eindrucksvoll.

Welche Sidebereiche sind in der App zu finden?

Über die mobile Webseite lassen sich beim schwedischen Anbieter auch die Sidebereiche aufrufen. Der Kunde hat der Startseite der mobilen Betsson App folgende Wahlmöglichkeiten:

  • Sportwetten
  • Casino
  • Live Casino
  • Rubbellose
  • Poker

Für den Casino Sektor gibt’s darüber hinaus noch eine klassische Download App für die Androidgeräte.

Alle wichtigen Fakten zum Buchmacher Betsson

Betsson kann bereits auf eine 50jährigen Firmengeschichte zurückblicken. Betrug oder Abzocke sind bei einer derartigen Tradition komplett auszuschließen. Kein Unternehmen kann über einen so langen Zeitraum erfolgreich Geschäfte tätigen, wenn diese nicht auf grundsoliden Füßen stehen. Betsson ist seriös. Die Aktien der Firmenholding werden an der Stockholmer Börse gehandelt. Zur Betsson Gruppe gehören neben zahlreichen Online Casinos auch die Sportwettenportale von Betsafe und Nordicbet.

Für das operative Tagesgeschäft ist die BML Group Limited zuständig, welche mit einer werthaltigen EU-Lizenz der maltesischen Aufsichtsbehörde arbeitet. Aus dem Sponsoren-Segment hat sich Betsson weitestgehend zurückgezogen. Der Buchmacher unterstützt hingegen aktuell zahlreiche Fußballschulen in Schweden.

Jetzt bei Betsson tippen!

2 votes