bet365: Mobile App im Test

Diese Seite teilen:

Bet365 ist der unbestrittene Markführer der europäischen Buchmacher-Gilde. Der britische Wettanbieter ist online seit der Jahrtausendwende am Werk, kann aber bereits auf eine Firmengeschichte bis ins Jahre 1974 zurückblicken.

Technisch ist bet365 seit jeher perfekt aufgestellt. Die Kunden haben selbstverständlich die Möglichkeit ihre Tipps via Smartphone oder Tablet zu platzieren. Im nachfolgenden bet365 Test haben wir uns die mobilen Wettvarianten für Dich genauer angesehen.

Die technischen Fakten zur App und zum Herunterladen

Technisch zeigt sich bet365 perfekt aufgestellt. Als Grundlage für das mobile Sportwetten-Angebot gibt’s bei den Briten eine optimierte Homepageversion, welche ohne Download jederzeit von unterwegs nutzbar ist. Die Web-App ist kompatibel mit allen neueren Smartphones und Tablets, welche auf Basis von iOS, Android, Blackberry und Windows Phone arbeiten. Sportwetter, welche nicht wirklich ein „Uralt-Modell“ ihr Eigen nennen, werden beim mobilen bet365 Wetten nach unserer Erfahrung kein Problem haben.

Zusätzlich arbeitet der Buchmacher mit nativen Apps für iOS und Android.

Die Schritte zur App:

Mobile Webseite:

  1. Rufe bet365 im Browser Deines Gerätes auf.
  2. Die technischen Anpassungen erfolgen automatisch. Logge Dich ein.
  3. Du kannst sofort Deine Tipps platzieren.

iOS-Version

  1. Gehe in den App Store.
  2. Suche nach bet365 und wähle die Sportwetten App aus.
  3. Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm und lade die Version auf Dein iPhone oder iPad herunter.

Android Version

  1. Rufe bet365 über den Browser auf.
  2. Scrolle die Webseite nach unten und klicke auf den Link „Alle Bet365 Apps ansehen“.
  3. Wähle die Sportwetten-App aus und starte den Download. (Du musst an dieser Stelle das Herunterladen von unbekannter Quelle zu lassen).

Zusätzlich hat der Wettanbieter sogar noch eine klassische App für Windows Phone im Portfolio. Diese Version steht jedoch aktuell nur den Kunden mit Wohnsitz in Australien, Bulgarien, Dänemark, Griechenland, Irland, Kanada, Neuseeland, Polen, Österreich, Rumänien, Schweden, Slowakei, Spanien, Tschechien, Ungarn, Großbritannien und Zypern zu Verfügung.

Welches mobile Wettangebot gibt’s bei Bet365?

Bet365 kann täglich mit über 30.000 Einzelwetten aus weit über 30 Sportarten aufwarten. Die Kunden können nach unseren Erfahrungen auf alle Wettmärkte und –optionen von unterwegs zugreifen, ohne jegliche Einschränkungen.

Das Aushängeschild der Briten sind aber nach wie vor die Live-Wetten. Im Echtzeitbereich stellt bet365 alle Mitbewerber eindrucksvoll in den Schatten. Aufgewertet wird der Live-Sektor mit über 50.000 kostenlosen Streamübertragungen pro Jahr. Die Live-Bilder können mit allen iOS- und Android-Geräten empfangen werden.

Gibt’s einen mobilen Bonus?

Ja – und ob. Bet365 hat den besten mobilen Sonderbonus im Programm. Die erste Tippabgabe, welche eine Mindestquote von 1,5 vorweist, wird mit einem 100%igen Bonus von 50 Euro belohnt. Im Anschluss muss der Wert der Qualifikationswette sowie die Prämie weitere dreimal durchgespielt werden, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Gültig sind auch hier alle Tipps mit einer Wettquote von 1,5.

Einschätzung zur Funktionalität der Bet365 App

Beim Handling der bet365 App dürften die User nach unseren Erfahrungen keinerlei Probleme haben. Der Aufbau und die Bedienerabläufe sind selbsterklärend und durchdacht. Bereits nach dem einmaligen Nutzen der App werden sich selbst die absoluten Anfänger problemlos zurechtfinden. Optisch ist die bet365 App im Test natürlich – genau wie Webseite – eine kleiner Streitfall. Das grün-graue Design ist nicht jedermanns Sache.

Das Platzieren einer Bundesliga-Wette:

  1. Rufe bet365 in Deinem mobilen Gerät auf.
  2. Drücke im oberen Bereich auf den Button „Fußball“. Dir wird sofort die gesamte Landesliste angezeigt.
  3. Gehe auf „Europäische Topligen“ und danach auf „Bundesliga“.
  4. Wähle Deine Wettquote mit einer Fingerberührung aus.
  5. Den Wettschein kannst Du vom unteren Seitenrand ins Bild schieben.
  6. Wähle den Spielbetrag aus der vorgegebenen Liste oder gib diesen gesondert ein.
  7. Drücke auf den gelben Button, um Deine Wette zu platzieren.

Welche Einzahlungsmethoden stehen zur Verfügung?

Bet365 ist mit einem riesigen Transferportfolio präsent. Die Zahlungswege sind nach Staaten angepasst, so dass jeder Kunde seine passende Methode finden wird. Der Wettanbieter hat Kreditkarten, Direktbuchungssysteme, e-Wallets und Prepaidvarianten im Angebot. Die Topmethode ist ohne Frage PayPal, wobei gleichzeitig eigene Seriosität untermauert wird.

Die schnellsten Auszahlungen gibt’s jedoch per Neteller. Nach unseren Erfahrungen wird das e-Wallet meist innerhalb von einer Stunde bedient.

Kann der Kundensupport direkt kontaktiert werden?

Der Kundensupport verdient im Bet365 eine herausragende Benotung. Die Servicemannschaft der Briten ist rund um die Uhr auf allen Wegen gebührenfrei erreichbar. Bet365 arbeitet mit einer deutschen 0800-Hotline, per Live-Chat sowie per Email. Wer es noch bequemer wünscht, kann den kostenlosen Rückrufservice nutzen.

Welche Sidebereiche sind in der App zu finden?

Bet365 zeigt sich heute als kompletter Glücksspielanbieter inklusive einem sehr attraktiven Online Casino auf der Basis der Playtech-Spiele sowie einer Pokerarena. Mobil werden die Offerten bei den Briten aber getrennt. Rufst Du den Sportwettenbereich auf, so kannst Du nicht direkt in die Sidebereiche wechseln. Für die virtuelle Spielhalle und den Pokerbereich gibt’s bei bet365 gesonderte Apps.

Online Casino

An erster Stelle setzt bet365 auch im Casino-Sektor auf eine optimierte Homepageversion, welche keinen Download erfordert. Die Website ist über casino.bet365.com erreichbar. Nach unseren Erfahrungen kann die Spielversion für Android aber zusätzlich auf Wunsch heruntergeladen werden. Es werden alle Smartphone und Tablets mit folgenden technischen Grundvoraussetzungen unterstützt: iPhone 4+ Geräte mit iOS6.1 oder höher, iPad mit iOS6.1 oder höher sowie die Mehrheit der Android 4+ Geräte.

Poker

Die Poker App gibt’s ebenfalls für iOS und Androidgeräte. Die Version für iPhone und iPad kann direkt im App Store bezogen werden. Grundsätzlich ist jedoch ein Download nicht zwingend notwendig. Wer die mobile Webseite poker.bet365.com in seinem Browser aufruft, kann sofort an den Tischen platznehmen.

Alle wichtigen Fakten zum Buchmacher Bet365

Bet365 ist seit eh und je in Stoke-on-Trent zu Hause. Das Familienunternehmen hat sich zur siebtgrößten britischen Privatfirma entwickelt. Weltweit betreut der Onlineanbieter über 15 Millionen Kunden. Allein dieser Fakt zeigt, dass Betrug und Abzocke in jeglicher Form auszuschließen sind. Die EU-Lizenz des Buchmachers stammt von Aufsichtsbehörden in Gibraltar. Darüber hinaus kann bet365 zahlreiche regionale Genehmigungen vorweisen, so unter anderem in der Heimat Großbritannien sowie vom Innenministerium in Schleswig Holstein.

In der englischen Premier League unterstützt der Bookie seit vielen Jahren die Fußballer von Stoke City. Firmengründer Peter Coates ist gleichzeitig Chairman und Inhaber des Vereins.

Jetzt bei bet365 tippen!

1 vote